Tarotkarten legen mit dem Reinkarnationstarot

Bild: © Spectral-Design - Fotolia.com - Beim Reinkarnations-Tarot sind die klassischen Tarot-Symbole durch französische Spielkartensymbole ersetzt.

Bild: © Spectral-Design - Fotolia.com - Beim Reinkarnations-Tarot sind die klassischen Tarot-Symbole durch französische Spielkartensymbole ersetzt.

Beim Reincarnations-Tarot ersetzen die auf Spielkarten gängige, französische Spielkartensymbolik die klassischen Tarot-Symbole; das Kartenlegen erfolgt aber nach dem gleichen System. Auf Zahlenkarten werden lediglich Kreuze zu Stäben, Herzen zu Kelchen, Pik wird zu Schwertern und Karo entweder zu einem Pentakel, einer Scheibe oder zu Münzen.

Hofkarten im englischen System

Bei den Hofkarten wird dem englischen System gefolgt. König, sprich King, kürzt man mit -K- ab. Königin, die Queen, mit -Q-, den Buben (Jack) mit -J- und den Ritter, Herald, mit -H-. Ass bleibt -A-. Zusätzlich finden sich Tierabbildungen auf den Karten, die den vier Elementen zugeschrieben sind, die wiederum den vier Zeichen zugeordnet werden.
Die Kreuz-Karte steht für das Element Feuer und wird meist durch Insekten unterstützt. Herz-Karten zeigen eher Reptilien und Meerestiere, sind also eher dem Wasser zugeordnet. Die Pik-Karten gehören zum Element Luft, weshalb auf ihnen zumeist Vögel abgebildet sind. Das Element Erde wird durch die Karo-Karten verkörpert und schmückt sich mit Säugetieren.
Die Bezeichnung geht von dem Glauben östlicher Religionen aus, der besagt, dass die Seele eines jeden Lebewesens, gemäß ihres Karmas in jeder Lebensform wiedergeboren werden kann. Die Erforschung der Entwicklungsmöglichkeiten des Individuums versteht die Tiere hier als mögliche Weiterentwicklung der Seele.

Eigenschaften der Tiere beim Tarotkartenlegen

Wichtiger als die hypothetische Form der Reincarnation sind beim Tarotkartenlegen aber die Eigenschaften, die den einzelnen Tieren zugeschrieben werden. Insgesamt handelt es sich bei dieser Variante um ein Deck mit insgesamt 79 Karte was daran liegt, dass der Narr sowohl in männlicher wie in weiblicher Form vorliegt. Den beiden werden unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben und können beim Tarotkarten legen ebenso als Personenkarten benutzt werden. Dadurch gibt es insgesamt 23 Große Arkana, statt 22. Gekennzeichnet sind sie durch die römischen Ziffern 0 bis 22.
Dieses Multifunktions-Tarot wird Ihnen also eine völlig neue Sicht der Dinge eröffnen.

, ,

Jetzt anrufen und sich die Karten legen lassen:

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

Leave your opinion here. Please be nice. Your Email address will be kept private.