Der Weg – Das Legesystem für Entscheidungen

Bild: panthermedia.net/Ralf Winter - Kartenlegen für eine wichtige Entscheidung

Bild: panthermedia.net/Ralf Winter - Kartenlegen für eine wichtige Entscheidung

Wer sich bereits einmal mit dem Kartenlegen auseinandergesetzt hat weiß, dass es sich dabei um ein ziemlich komplexes Feld handelt. Gerade was das Legen von Tarot-Karten angeht muss man sich wirklich auskennen. Dies liegt zum einen daran, dass es 78 unterschiedliche Karten gibt, die allesamt eine individuelle Bedeutung haben. Hinzu kommt außerdem, dass es gerade beim Tarot zahlreiche Legesysteme gibt und gerade das Legesystem ausschlaggebend dafür ist, wie man eine Karte deuten kann. Denn neben der Karte an sich ist auch die Position der Karte für ihre Bedeutung sehr entscheidend. Heute im Fokus: “Der Weg”.

Beim Weg handelt es sich um ein bestimmtes Legesystem. Dieses ist nicht so populär, obwohl es an sich gar nicht so kompliziert ist. Es liegt eher daran, dass es nicht für alle Fragen angewandt werden kann. So richtet sich der Weg an ganz spezielle Fragestellungen, die immer eine Entscheidung fordern. Wenn man jedoch einen passende Frage hat, dann eignet sich kaum ein anderes Legesystem besser zur Entscheidungsfindung als der Weg, weswegen es sich hier durchaus um ein sehr wichtiges Legesystem handelt.

Insgesamt benötigt man 7 Karten. Das skurrile ist, dass die Karten 2 – 4 zuerst gelegt werden. Dabei werden diese untereinander gelegt, wobei die zwei ganz oben und die vier ganz unten liegt. Anschließend legt man die Karten 5- 7 parallel zur ersten Reihe ebenfalls untereinander, wobei die fünf ganz oben ist. Anschließend wird Karte Nummer 1 gelegt und befindet sich über den beiden Reihen mittig. Nun kann man die Karten bezüglich der Situation deuten.

Karte 1 geht dabei besonders auf die aktuelle Situation und den eventuellen Auslöser dafür ein. Die Karten 2 – 4 sollen außerdem helfen eventuelle Muster im Verhalten zu erkennen und somit einen ersten Schritt in der Selbstoffenbarung darstellen. Die Karten 5-7 geben dann Vorschläge ab wie man sich richtig verhalten kann und wie man dafür auch mit der richtigen Einstellung vorgehen sollte. Wichtig ist jedoch zu wissen, dass Tarotkarten nur zur Orientierung dienen und die letztendliche Entscheidungsgewalt immer beim Menschen selbst liegt.

 

, , , ,

Jetzt anrufen und sich die Karten legen lassen:

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

Leave your opinion here. Please be nice. Your Email address will be kept private.