Der Narr und seine Bedeutungen

Bild: © I.Ivan - Fotolia.com - Der Narr

Bild: © I.Ivan - Fotolia.com - Der Narr

Egal ob Universal/Waite Tarot oder aber Crowley Tarot, der Narr ist eine wichtige Karte. Kleine Unterschiede je nach Kartendeck finden sich in der Deutung.

Der Narr im Universal/Waite Tarot

Der Narr ist ein Symbol für das Kind in uns. Er spiegelt so etwas wie kindliche Neugier wieder und steht für einen spontanen Neubeginn sowie Offenheit, ganz ohne Vorurteile. Er steht für lebensfrohe Sorglosigkeit und spielerische Unbekümmertheit. Der Narr zeigt einen Neubeginn, denn wir ganz ohne feste Erwartungen, und auch ohne Vorahnungen auf uns zukommen lassen.

Er kann ausserdem für ein kindliches Gemüt stehen. Auch kindliche Naivität und Leichtsinnigkeit können eine Bedeutung des Narrs sein. Ebenfalls kann der Narr demutsvolle Einsicht bedeuten, zu welcher wir erst nach langer mühevoller Suche gelangt sind.

Er kann für den Schalk und den Flegel in der Art eines Till Eulenspiegels stehen, andererseits aber euch den einzigen ehrlichen Berater am Hofe des Königs verkörpern. Der Narr ist offen, lebt im Hier und Jetzt und ist immer bereit für neue Abenteuer und Erfahrungen. Manchmal kann er auch ein Indiz dafür sein, dass wir dem Kind in uns zu viel Raum geben und einfach nicht erwachsen werden wollen. Die endgültige Deutung der Karte muss immer in Verbindung zur Person vorgenommen werden.

Der Narr ist im Allgemeinen ein Zeichen für erfrischende Erfahrungen, welche oft ungeplant und manchmal auch etwas chaotisch anmuten können, aber dennoch keine Gefahr für uns bedeuten.

Der Narr bei Crowley

Im Crowley Tarot steht der Narr vor allem für den noch nicht offenbarten Zustand, die ursprüngliche Ganzheit oder aber den Zustand vor Anbeginn. Wir betreten einen neuen Lebensabschnitt, ganz ohne feste Erwartungen und Wissen über die neue Situation. Wir haben demnach die Chance eines Neuanfangs, welche sich in allen Lebensbereichen erfüllen kann.

Von der psychologischen Seite her ist der Narr der innere Impuls etwas Neues aufzubrechen. Der Narr ist unbeschwert und hat das Vertrauen der noch kindlichen Seele in sich. Sie erinnert sich nicht an die kosmischen Gesetze und auch nicht an die rationalen Erklärungsmodelle der Welt.

, , , , ,

Jetzt anrufen und sich die Karten legen lassen:

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

Leave your opinion here. Please be nice. Your Email address will be kept private.